DVD - Box Feinde zur See - Volksmarine - Bundesmarine

29,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage
  • Art.Nr.: 10534

Beschreibung:


DVD - Set

Feinde zur See

Volksmarine - Bundesmarine

DVD 1: Bundesmarine im Einsatz

DVD 2: NVA Volksmarine Seestreitkräfte 2


2 DVD's
ca. 244 Min.
deutsch
Ländercode 2, Bildformat 4 : 3, Mono
1962 bis 1985
Breucom
Info-Programm gemäß §14 JuSchG

NEU - WARE

 



Fast vier Jahrzehnte standen sich die stolzen Flotten von Bundesmarine und Volksmarine feindlich gegenüber, bevor 1990 die Volksmarine im Zuge der Wiedervereinigung aufgelöst wurde. Der Kalte Krieg war beendet. Die Zeit der großen Feindbilder vorbei.

Doch erhalten geblieben sind eine Vielzahl von spannenden Reportagen und Propagandafilmen sowohl der Bundeswehr als auch der NVA, die den aggressiven Zeitgeist atmen. Sie wurden hier unverfälscht zusammengeführt und geben einen Einblick in den Alltag der Matrosen und in ihre Ausbildung.

Hochinteressante Aufnahmen vom Einsatz ihrer Waffensysteme und Übungen auf See lassen das zur Schau gestellte Potential der gegenseitigen Kraftdemonstrationen erahnen.

Ein besonderes Zeitdokument zur Geschichte der deutsch-deutschen Marine.



Die DVD zeigt folgende Filme:


DVD 1: Bundesmarine im Einsatz (94 Min.) (Diesen Film können sie hier auch einzel kaufen)


Das Tauchboot, 1975, 10 Min, Farbe

In diesem Film erfahren Sie mehr über die Geschichte des U-Bootes.

Wilhelm Bauer, der Entwickler eines Tauchbootes, stellte 1850 den ?Brandtaucher? in Kiel vor. Obwohl diese Vorstellung in einem Fiasko endete, übernahm die Kriegsmarine seine Erkenntnisse für den Bau der späteren U-Boote.

Sehen Sie in diesem Film u.a. die U-Boote S171, S172 und S182. Der Film wurde mit dem Prädikat "wertvoll"
ausgestattet.


Birds away (Zerstörer Lütjens) 1972, 13 Min, Farbe

?Bird away?, der NATO-Jargon für den Abschuss einer Rakete, gibt Einblicke in das Leben auf dem Zerstörer LÜTJENS. Die LÜTJENS, die sich auf einer Übung in der Karibik befindet, steuert den US-Stützpunkt Guantanamo an. Dort werden Raketen übernommen, die beim Übungsschießen eingesetzt werden. ?Aale? (= Torpedos) mit einer Reichweite von 4 Km werden abgeschossen.

Ebenso sehen Sie ?ASRocks?, die erst als Rakete abgeschossen werden und nach der Wasserlandung als Torpedo ihr Ziel suchen. Weiterhin werden mit Luft-Luft-Raketen schnelle Flugziele erreicht.

Abschließend begleiten Sie die Seelords auf einem Landgang in Puerto Rico.


Bei der Flotte ist das so (Bei der Flotte) 1980, 26 Min, Farbe

In diesem Film werden Einblicke in den seemännischen Dienst vermittelt.

Dabei werden die Aufgaben der Marine im Frieden dargestellt. Als Protagonist dient der Obermaat Dieter Müller, der seinen Dienst auf dem Zerstörer HAMBURG ? D 181 ? antritt. Für mehrere Wochen wird das Schiff begleitet. Das Leben an Bord mit seinen vielen Facetten bei der 280-Mann-Besatzung lässt ahnen, wie abwechslungsreich dieser Dienst ist.

Bilder von Schnellbooten, einem Geschwadern, Marinejagdbombern (Starfighter) und der Briguet Atlantic, von Minentauchern und Minensprengen runden diesen spannenden Film ab.


Minenwerfen 1975, 23 Min, Farbe

Minen sind eine wirksame Waffe zum Schutz der eigenen Küste, der Häfen und Seeverbindungen oder zur Blockade des Gegners.

Gezeigt wird das übungsmäßige Werfen von Ankertauminen und Grundminen auf dem Zerstörer D 172 (SACHSENWALD), der bis 1980 in der Bundesmarine im Dienst war. Ebenso sehen Sie das Versorgerschiff A1437 bei der Übergabe von Seeminen.

Die vielen Erklärungen und Details zu den beiden Minentypen runden den Film ab.


Berufsbilder in der Marine (Berufsbilder) 1986, 22 Min, Farbe

In diesem Beitrag wird das Berufsleben von fünf Tätigkeiten in der Bundesmarine vorgestellt: Funkmaat, Fernmeldeaufklärer, Fernmeldemechaniker, Minentaucher und Schiffsbetriebstechniker.




DVD 2: NVA Volksmarine Seestreitkräfte 2 (150 Min.) (Diesen Film können sie hier auch einzel kaufen)


"Ziel aufgefasst" heißt es bei der Küstensicherung der Volksmarine. Die Jagd auf ein U-Boot hat begonnen. Gezeigt wird der Einsatz von Hubschraubern bis hin zum Auslaufen einer U-Jagdgruppe des Küstenschutzes

"Die Schnellsten der Ostsee": Vorgestellt werden die leichten Torpedo-Schnellboote der Volksmarine im Ostseeraum. Ihre Bewaffnung und die historische Entwicklung der Torpedowaffe bis zum modernsten sowjetischen Dampfgastorpedo.

Auf "Große Fahrt" geht es durchs Mittelmeer bis ins Schwarze Meer. Es werden abenteuerliche 10 744 sm zurückgelegt und die "Gepflogenheiten" des Kalten Krieges demonstriert.









weitere Artikelbilder:

DVD - Box Feinde zur See - Volksmarine - Bundesmarine

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

DVD LEINEN LOS ! - Maritime Schätze aus dem Filmarchiv

DVD LEINEN LOS ! - Mar...

14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
DVD Bundesmarine im Einsatz - Unveröffentlichte Filmdokumente

DVD Bundesmarine im Ei...

13,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

DVD NVA Volksmarine Seestreitkräfte - Teil 2

DVD NVA Volksmarine Se...

16,98 EUR
inkl. 19 % MwSt.
DVD Bundesmarine im Einsatz - Unveröffentlichte Filmdokumente

DVD Bundesmarine im Ei...

13,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Hersteller

Kategorien


PayPal-Bezahlmethoden-Logo

sofortueberweisungde

Geprüftes Mitglied im Händlerbund

Suche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Mehr über...

Hersteller Info

Bewertungen