+49 (0)83 23 968 44 48
VERSANDKOSTENFREIAb Bestellwert von 50€ innerhalb DE
Hersteller
Hersteller

A. Kludas, B. Schwarz - Schlepper im Hamburger Hafen

Art.Nr.: 10593
GTIN/EAN: 9783954007073
Hersteller: Sutton Verlag
Mehr Artikel von: Sutton Verlag
19,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung



Schlepper im Hamburger Hafen


Aus der Reihe:

Sutton Zeitreise



Herausgeber / Autor:  Arnold Kludas und Bernd Schwarz
Verlag:  Sutton - Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
Einband: gebunden

Seitenzahl: 121 Seiten, ca. 150 s/w-Fotografien und -Illustrationen
Sprache: deutsch
Abmessung mm, Gewicht in kg, ca.: 
240 x 170  (Höhe x Breite), 0,51 kg
Zustand: NEU - WARE

 


Aus dem Rückentext:



"Hafenschlepper sind mit dem Aufstieg Hamburgs zum Welthafen untrennbar verbunden. Ihr weit gefächertes Aufgabengebiet hatte einen erheblichen Anteil am Kleinverkehr im Hafen und auf den Wasserstraßen der Hansestadt.

Gemeinsam mit den dazugehörigen Schuten waren sie oftmals das Bindeglied zwischen Seeschiffen und den Schuppen, Speichern und Industriebetrieben.

Rund 150 von Arnold Kludas zwischen 1954 und 2004 aufgenommene bislang unveröffentlichte Fotografien verdeutlichen die große Bedeutung der meist im Hamburger Hafen eingesetzten kleinen Hafenschlepper.

Bernd Schwarz dokumentiert in prägnanten Texten die technischen Details und erinnert an die teils abenteuerlichen Schicksale der Fahrzeuge, die erstmals in Wort und Bild vorgestellt werden.

Abgerundet wird diese nostalgische Hafenrundfahrt durch einen kurzen Abstecher in die Vorkriegszeit, ein detailliertes Verzeichnis der Bauwerften und ein Register der Schiffsnamen.

Dieser Bildband präsentiert faszinierende Einblicke in die Vergangenheit dieser bedeutenden Schiffsklasse und lässt die Herzen aller Schifffahrtsfreunde höher schlagen. Ein Buch zum Neu- und Wiederentdecken."



Auszug aus dem Vorwort:


"Über die Assistenzschlepper für die den Hamburger Hafen anlaufenden großen Fracht- und Passagierschiffe gibt es zahlreiche ausgezeichnete Veröffentlichungen. Diesen meist als Seeschiffe registrierten Schleppern stellen wir in dem vorliegenden Buch einen repräsentativen Rückblick auf die Jahre 1950 bis 2000 mit kleineren, meist als Binnenschiffe eingetragenen Hafenschleppern zur Seite.

Das bisher noch nie zusammenhängend in Wort und Bild behandelte Thema verdeutlicht die Rolle einer Schiffsklasse, ohne die der Aufstieg Hamburgs zum Welthafen nicht denkbar gewesen wäre.

Der erste dieser kleinen Mobilitätshelfer war der 1868 auf der Werft von James Empson in Hamburg für Martin Adolf Flint erbaute Dampfschlepper EWERFÜHRER, den Petersen & Alpers in Charter nahm.

Im Jahr 1888 befanden sich 95 Dampfschlepper verschiedener Größen und Schleppkraft unter Hamburger Flagge.

(...)

Ohne diese Fahrzeuge hätten die vielfältigen Aufgaben im Hafenbetrieb kaum bewerkstelligt werden können. Bis in die 1930er-Jahre wurden Hunderte von Dampf- und danach vorwiegend Motorschlepper in Fahrt gebracht. In keinem Hafen der Welt gab es eine ähnlich große Anzahl dieser Schiffe.

Der Zweite Weltkrieg hatte über 50 Prozent der Hamburger Hafenflotte vernichtet. Nach 1945 kam die Schifffahrt langsam wieder in Gang. Alsbald begann eine Motorisierungs- und Umbauwelle, die bis in die 1960er-Jahre reichte.

(...)

Die Anordnung der Fotos erfolgt in den einzelnen Kapiteln chronologisch nach Baujahr der Schiffe. Aus Platzgründen werden die Schiffsbeschreibungen in tabellarischer Kurzform gebracht:

  • Schiffstyp Schiffsname / Baujahr / Bauwerft (Bau-Nummer), Bauort / Antriebsleistung / Länge x Breite
  • Schiffsschicksal soweit ermittelt (Aufnahmedatum, Aufnahmeort)

Die vollständigen Werftnamen sind aus dem Verzeichnis der Bauwerften zu ersehen.

(...)"



Inhaltsverszeichnis:


  • Zu den Fotos

  • Verzeichnis der Bauwerften

  • Ein Blick zurück

  • Die Hafenschlepper

  • Staatliche Schlepper und Eisbrecher

  • Seltene Gäste im Hafen

  • Register der Schiffsnamen





Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kräne im Hamburger Hafen - Stählerne Giganten
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Sonderpreis 9,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Elbaufwärts - Wie kommen Seeschiffe in den Hamburger Hafen
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Sonderpreis 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Der Hamburger Hafen - Eine Zeitreise in Bildern
Lieferzeit: 3-5 Werktage
24,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Harry Braun: Ewer und Schuten im Hamburger Hafen
Lieferzeit: 3-5 Werktage
19,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

DVD Blohm & Voss - 80 Jahre Schiffbau
13,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
DVD Hansa Line Schwerguttechnik
Lieferzeit: 3-5 Werktage
17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
DVD Ein Offshore Schiff entsteht
Lieferzeit: 3-5 Werktage
24,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
DVD Hurtigrute - Mit dem Postschiff durch Norwegens Fjorde
Lieferzeit: 3-5 Werktage
14,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Übersicht   |   Artikel 21 von 29 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Banner1
Banner2
Banner3
Lieferzeiten
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
Unser Ziel
Unser Ziel ist, ihnen ein möglichst umfassendes Angebot an Literatur zur Binnenschifffahrt zu bieten. Die Bücher oder DVD's, die sie bei uns finden liegen stets auch bei uns auf Lager. Dies bedeutet aber auch, daß unser Sortiment nur langsam wachsen kann, Stück für Stück erweitert wird. Der Shop wird nebenberuflich betrieben, Manpower und Budget sind daher nur begrenzt verfügbar. Dafür bitten wir um ihr Verständnis.