Personenschiffahrt auf der Oberelbe

Art.Nr.: 10089

Personenschiffahrt auf der Oberelbe

Mit Rissen von Heinz Ferchland und Reiner Wachs


Herausgeber / Autor:  Günter Niemz und Reiner Wachs
Verlag:  VEB Hinstorff Verlag Rostock
Erscheinungsjahr: 1981, 2. Auflage
Einband: Leinen, mit Schutzumschlag
Seitenzahl: 104, einige Abbildungen und Illustrationen, 6 Riß - Zeichnungen auf 3 Tafeln
Sprache: deutsch
Abmessung mm, ca.:  245 x 173  (Höhe x Breite)
Zustand: ANTIQUARISCH, SU berieben, sonst guter Zustand

 

Inhaltsverszeichnis:


Inhalt der beiliegenden Tafeln:




Aus dem Klappentext:



" Die beiden Autoren beschreiben die Entwicklung der Personenschiffahrt auf der Oberelbe von der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart.
Sie untersuchen die verschiedenen Schiffstypen, die Fahrwasserbedingungen und die ökonomischen Hintergründe.
Sie berichten über die Gründung der ersten Elbdampfschiffahrts - Gesellschaft, den Bau der ersten Dampfboote und den Ausbau der Fahrgastschiffsflotte bis zum heutigen Stand der "Weißen Flotte" Dresden.
Zahlreiche Zeichnungen und Fotos ergänzen den Text.
Eine tabellarische Übersicht aller auf der Elbe eingesetzten Personenschiffe gibt Auskunft über Bau, Einsatz, technische Details und den Verbleib der Schiffe.
Die beigefügten Risse ermöglichen den Bau originalgetreuer Modelle.

 



Preis:

13,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Personenschiffahrt auf der Oberelbe